Donnerstag, 27. Juni 2013

Kuscheldecke, Netztäschlein und IKEA

Diese Kuscheldecke kennt ihr noch gar nicht. Sie ist das zweite Teil, als ich letztes Jahr mit dem Nähen angefangen habe. Gerade bin ich dabei Stoffe für eine weitere Decke zusammenzustellen. Die soll Mia dann mit zu Ihrer Tagesmutter nehmen. Dazu wird es natürlich ein (hoffentlich) passendes Rüschenkissen geben.

Heute Mittag habe ich dieses Netztäschlein fertig bekommen, leider etwas zu klein aber geht schon.


Und dann noch das hier. Gestern waren wir (unter anderem) bei IKEA. Da gibt es jetzt tolle Sachen zum Basteln. Wenn ich den großen Geldbeutel dabei gehabt hätte...
Da gibt es solche Anhänger und Aufkleber, Notizbücher, ein Block mit Magnet für den Kühlschrank... Außerdem hab ich mir ein neues Trinkglas für die Arbeit. Am Montag gehts wieder los, ich kann gar nicht glauben das zwei Jahre schon rum sind.


Dienstag, 25. Juni 2013

Paracord

Samstag bestellt, heute frisch geliefert, das ging schnell. Das sind Paracord Schnüre und ich habe vor daraus Armbänder zu knüpfen. Im "Notfall" kann man die wieder aufmachen und hat dann sehr stabile 3,7 Meter lange Schnüre. Das habe ich mir für heute Abend vorgenommen. Als Anleitung werde ich mir ein Youtube Video raussuchen, da gibt es einige.


Und das hier mache ich auch noch nebenbei, was es wohl wird?!

Damit gehts zum Creadienstag

Montag, 24. Juni 2013

Ein altes Fahrrad frisch gestrichen

Das wollten wir schon lange mal machen. Gestern gestrichen, heute bepflanzt und an die Hofeinfahrt gestellt.

Vorher und Nacher




Los gehts zu Meertje

Samstag, 22. Juni 2013

Erdbeeren und ein duftender Kranz

Endlich hab ich auch mal frische Erdbeeren aus unserem Garten geerntet. Zusammen mit Ananans aus der Dose, Schokolade und Vanillepudding habe ich (hoffentlich) leckere Törtchen zubereitet. Jetzt warte ich noch auf meine Kaffeegäste.

Anschließend habe ich Gerste, Salbei, Maggikraut und Zitronenmelisse gesammtelt und daraus einen duftenden Kranz gebunden. Er ziert jetzt das Balkongeländer.

 Und den gab es heute Morgen zum Hochzeitstag, perfekt.

Freitag, 21. Juni 2013

Einkaufsnetz und Häkeltasche

Ich bin plötzlich voll im Häkelfieber. Leider kann ich nur feste und Luftmaschen, Stäbchen muss ich noch üben, keine Ahnung was es sonst noch so gibt. Aber ich komm schon klar ;-)

Hier also ein weiteres Einkaufsnetz. Weitere werden folgen, ich habe heute nämlich bunte Wolle gekauft.


Die Tasche aus dem Buttinette Textilgarn habe ich gestern gehäkelt, ohne Anleitung, einfach so. Es macht richtig Spaß mit dem Garn, es geht so schnell.

Und damit mache ich zum ersten Mal mit bei Meertje.

Mittwoch, 19. Juni 2013

Ich suche einen Schnitt

Und zwar habe ich an einer Frau eine echt schöne Sommerhose gesehen. Ich dachte mir den könnte ich bestimmt nähen, aber leider gibt mir die Bilder-Suche einfach kein Ergebnis für einen Schnitt, und ohne nähen, naja...

Ich versuche ihn mal zu beschreiben: Der Name Hosenrock wäre wohl treffend, der Stoff war ganz leichte Baumwolle. Es sah aus wie eine Hotpant mit ausgestellten Beinen bis zum Fuß. Also, kurze Hose bis kurz unter dem Schritt und ab da ging es halt walle walle fließender Stoff bis zum Fuß.

Wenn Euch dazu was einfällt, wäre toll.

Ich wünsche noch einen schönen Sommerabend!
Viele Grüsse
Sonja

Gewinnspiel bei Nephtys

Wer ein Stoffpaket oder ein selbstgenähtes Täschen gewinnen möchte, der macht hier mit.

Dienstag, 18. Juni 2013

Creadienstag

Es ist warm in Deutschland...

Im Moment häkel ich ein weiteres Einkaufsnetz, diesmal aus Sockenwolle. Nicht schön aber mit einem rosa Henkel wird das bestimmt noch. Ich hatte halt keine andere (außer rosa). Das Täschchen dient zur Aufbewahrung und zum Transport von Häkelprojekten. Es fehlt noch ein Henkel, der muss noch gehäkelt werden.

Ab damit zum Creadienstag

Sommer-Mama-Sew-Along

17. Juni - Ich habe angefangen

Ja, das habe ich. Ich habe mich für das Titelbildkleid aus der Sabrina entschieden. Es sollte dann doch ein anderer Stoff sein, den habe ich bei Buttinette bestellt. Leider bin ich ein wenig unglücklich damit. Ich hoffe das es im Ganzen gut aussieht.
Alles ist zugeschnitten, ich habe bereits die ersten Teile vernäht. Als nächstes sollen die Ärmel eingesetzt werden, das habe ich noch nie gemacht. Ich bin mir über die "logische" Reihenfolge im Unklaren, und es steht in der Anleitung auch nicht näher beschrieben. Ich werde als erstes den Saum nähen, den Ärmel schließen und ihn dann an das Oberteil nähen. Wie ich das Oberteil mit dem Unterteil verbinden soll, da bin ich mir auch noch nicht schlüssig. Und dann noch die Anleitung für den Loop, furchtbar.



Weiter gehs am 1. Juli - So weit bin ich

Bernina 700D

Die ist es geworden. Allerdings, als ich Zuhause am Üben war habe ich darüber gegrübelt wie diese typische T-Shirt Naht geht und ich fürchte sie kann das nicht. Weiß das jemand, gibt es ein Zubehör? Oder sollte ich doch noch mal über eine andere nachdenken, oder brauche ich das wirklich...


Samstag, 15. Juni 2013

Einkaufsnetz und Rüschenkissen

Endlich, es ist ein Einkaufsnetz. Dachte erst es wäre schon wieder zu klein, aber es ist genau richtig. Das Kissen ist für Mia. Ich habe noch zwei Waben-Nähte aus fluoreszierende Garn drüber gemacht, gefällt mir gut.


Freitag, 14. Juni 2013

weekend flowers


Eine Kornblume
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Noch mehr Blumen gibt es bei Tina

Overlock-Miniworkshop

Da war ich heute Vormittag und habe eine Buchhülle genäht. Es hat Spass gemacht und ich muss jetzt wirklich ganz dringend unbedingt eine Overlock haben. Eigentlich wollte ich "nur" rund 500 Euro ausgeben, vermutlich "muss" ich doch noch etwas aufrunden. Ich dachte jetzt so an die BERNINA 800DL, 700D, oder reicht doch die bernette 610D?! Hach ja, ich schlaf halt noch mal drüber... Hat jemand Empfehlungen für mich? Ich habe auch noch die elna 664 gezeigt bekommen, die fand ich dann schon wieder optisch und akustisch (weil lauter) nur so naja...


Mittwoch, 12. Juni 2013

Ein Stück Himmel

Das Bild hab ich grad beim Durchsehen meiner Handybilder gefunden. Ich hab nur WOW gedacht. Das war im August 2011.

Mehr WOW gibt es bei Tina

12 von 12

Ein ganz normaler Tag

Der kleine rote Traktor, den werde ich vermissen wenn ich im Juli wieder arbeiten gehe
Spaziergang
Kornblumen und noch etwas blühender Raps
Eine Runde im Sandkasten spielen
beim Umdekorieren, Ameisen geweckt
Mittagessen - Nudeln mit Tomatensoße
Es wird ein Einkaufsnetz, ganz bestimmt.
Obwohl ich gestern Abend noch dachte es wird eine Reisetasche
und ich wieder auftrennen musste.
Shopping Quenn, kann ich dann auch nicht mehr sehen
Seifenblasen
kurz entspannen
genug entspannt, lieber von einer Overlock träumen

Mental auf Kino vorbereiten, also Kaffee trinken, weil müde
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und Spaß mit den 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen

Dienstag, 11. Juni 2013

Häkelnetz und Kissenbezug

Wie gestern schon erwähnt, habe ich es noch nicht geschafft mir ein Einkaufsnetz zu häkeln. Diesmal wird aus dem zu klein geratenen Modell eine Tasche. Aus einer alten Jeans wird das Innenleben, oben wird ncoh ein Stück weiß drangenäht, eventuell mit Tunnelzug. Mit Orange und Gelb wird dekoriert. Aus dem unteren Stoff wird ein Kopfkissenbezug mit Rüschen für Mia.



Und jetzt gehts damit zum creadienstag

Montag, 10. Juni 2013

Einkaufsnetz häkeln - Mütze

Das war der eigentliche Gedanke. Ich wollte einen runden Boden, den hab ich ja auch hinbekommen. Leider war das alles zu klein dimensioniert. Jetzt ist es eine Mütze für Mia geworden. Die wird auch länger passen, weil sie so schön dehnbar ist. Die Anleitung zu Häkeln des Netzes habe ich aus einem Youtube-Video, weil schriftlich habe ich das ganz und gar nicht verstanden. Gerade fällt mir ein, ich könnte ja noch Häkelblümchen an die Mütze machen.



Und weil das Netz so kein Netz geworden ist, habe ich gleich wieder durchgestartet. Diesmal größer, aber immer noch zu klein. Zum Glück habe ich schon einen anderen Verwendungszweck, vielleicht kann ich das Ergebnis morgen im laufe des Tages zeigen. Wie gut das ich noch einige Knäuel dieser Wolle habe, daraus sollte eigentlich mal (schon vor ein paar Jahren) ein gestrickter Pullunder werden. Wir werden also noch das Ein oder Andere in rosa sehen.

Freitag, 7. Juni 2013

Buttinette Bestellung

Frisch geliefert, ausgepackt, fotografiert und hier ist sie. 
Zufrieden bin ich mittelmäßig.


Also, aus dem Textilgarn wollte ich einen Regenbogenteppich häkeln. Den sehe ich da schon mal nicht in den Farben. Ganz rechts das Garn gehört zu den Rot-Tönen. Ich habe zwei mal Gelb/Orange-Töne bestellt in der Hoffnung unterschiedliche zu bekommen, war dann nix, aber die Farbe ist geil. Ich würde sagen wenn man genaue Farbvorstellungen hat, darf man das Garn nicht bestellen. Es wird ja auch in der Beschreibung drauf hingewiesen... Also muss ich doch nach Fulda fahren in der Hoffnung das ich da irgendwo fündig werde.

Aus dem gelb/schwarzen Stoff wollte/will ich das Sommerkleid nähen, ich dachte es wäre ein intensiveres gelb, mal sehen...

Das Reißverschlusspäckchen ist auch gut, neutrale Farben, verschiedene Ausführungen. Mit den restlichen Sachen bin ich auch zufrieden. Als Überraschungsgeschenk zum Geburtstag gab es die Gästehandtücher, die sind auch super, gute Qualtität.

weekend flowers


Es ist so schön wenn im Garten alles blüht. Jeden Tag laufe ich durch und schaue wie sich die Blumen entwickeln. Auf meine Steppenkerze bin ich gespannt, die habe ich vor bestimmt 5 Jahren schon gepflanzt und hat dieses Jahr zum ersten mal Blüten.

Und diesen hübschen Strauss habe ich gestern von meinem Mann bekommen, einfach so.


Ich wünsche euch einen schönen Start in das Wochenende!
Mehr Blumen findet ihr bei Tina

Donnerstag, 6. Juni 2013

einfach so...

Die Bettwäsche ist fertig und darf sogar beim Baby bleiben. Sonst hat Mia immer alles ausgeräumt.


Beim Sommermama-Sew Along hab ich mich für das Titelbild-Kleid entschieden. Der Schnitt ist schon abgepaust und ausgeschnitten. Gerade eben habe ich die Versandbestätigung von Buttinette erhalten. FREU. Eigentlich wollte ich nur nen neutralen Jersey für den Loop bestellen, naja, ist dann doch etwas mehr geworden. Das Kleid wird wahrscheinlich gelb.

Hier mal wieder ein Blick in den Garten. Das untere ist ein "vorher-Bild". Da soll mal das Gewächshaus hin. Geliefert wurde es gestern, tja dann muss mal jemand anfangen mit Fundament bauen. Dafür war ja grad kein Wetter und jetzt verabschiedet sich mein Mann erst mal in den Hochwassereinsatz, also wird das noch dauern. Dabei sind die Kohlrabi und Gurkenpflänzchen schon soweit das sie in die große Erde gepflanzt werden wollen. 


Ein Stück Himmel

Endlich wieder blauer Himmel.
Ich liebe diese kuschelig weich aussehenden Felder.


Mehr schöne Himmel gibt es bei Tina

Dienstag, 4. Juni 2013

Bettwäsche für die Puppenwiege

Für die auf dem Flohmarkt erstandene Wiege, nähe ich gerade neue Bettwäsche. Matratze und ein großes Kissen sind schon fertig. Dazu kommt noch ein rosa Decken- und ein blauer Kissenbezug. Die Streifen sollen zu seitlichen Rüschen werden, bin gespannt ob das so wird wie ich es mir vorstelle.


Und damit gehts ab zum Creadienstag.

Montag, 3. Juni 2013

Sommermama-Sew Along - Ideensammlung

Ich mach mit, mein erstes Sew Along. Danke Annamiarl.

 

Heute ist der erste Termin: Ideensammlung
Also, ich möchte mit vorhandenen Stoffen und Schnitten arbeiten. Für mich also gleich noch eine Herausforderung. Und überhaupt, es ist das erste Kleid was ich für mich nähen werde.

Aus diesem gepunktetem Jersey könnte ich eine Amelia nähen, allerdings als Kleid. Sieht das was aus? Ist das so einfach, ich meine einfach unten etwas länger lassen? Oder das Titelbild-Kleid aus der Sabrina Woman. Dafür müsste ich dann doch noch etwas Jersey für den Loop besorgen. Ich finde das passt einfach super zusammen.

Für dieses Kleid brauche ich 2,35 Meter Stoff, weil es soweit ausgestellt ist. Ich habe allerdings nur zwei Meter. Da müsste ich mal sehen ob ich nicht einfach weniger weit zuschneide. Dazu hätte ich noch ein Stück Chiffon, für unten dran. Das wär cool, aber ich hab noch nie Chiffon genäht und der ist so fummelig, also hm, mal sehen.

Am 17. Juni geht es dann weiter mit dem Punkt: Ich habe angefangen